Ein Zuhause in maritimer Umgebung

Den Alltag vergessen & Neues entdecken

Das Seebad Ueckermünde, die östlichste deutsche Hafenstadt am Stettiner Haff, zählt ca. 12000 Einwohner. Sie hat sich in den letzten Jahren zu einer sehr zu empfehlenden Urlaubsadresse entwickelt. So gibt es u.a. eine sehenswerte Altstadt mit Cafés, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten, einen Yachthafen an der Uecker mit Bootsverleih, Fahrgastschifffahrt nach Polen und zur Insel Usedom, einen schönen Tierpark, ein gepflegtes Strandbad mit Kurpark und Promenade am Stettiner Haff mit Gastronomie, Strandkorbverleih und Minigolf. Durch das gut ausgebaute Rad- und Wanderwege-Netz lässt sich die schöne waldreiche Umgebung auch ohne Auto gut erkunden. Angler finden vor allem am Fluss Uecker beste Bedingungen.